Mittwoch, 15. Juli 2020
Text Size
   

In Fulda gestaltet die Jugend mit

Nach der Jahrtausendwende wurde in Deutschland der Gedanke von ehrenamtlichen jungem Engagement wieder neu angegriffen.
Die Deutsche Sportjugend (dsj) war einer der Vorreiter dieser Bewegung. Schnell breitete sich der Gedanke in der Bundesrepublik aus.
Inzwischen gibt es nahezu in jedem Spitzenverband Vereinigungen von jungen Menschen, die das Vereins- und Verbandsleben gestalten und neue, innovative Ideen hervorbringen.
2008 wurde im Deutschen Judo Bund (DJB) ein solches gegründet, welches sich in den letzten Jahren etabliert hat.
Der Gedanke hat sich jedoch auch auf unser Vereinsleben ausgebreitet.