Montag, 11. Dezember 2017
Text Size
   

HEM U11 und U13: Franziska Lomb ist Hessenmeisterin U11, Mauricio Ochs Vize-Hessenmeister U13

HEM2017 Am vergangenen Wochenende fanden von Samstag, 17.06.2017 bis Sonntag, 18.06.2017 in Frankfurt die Hessischen Einzelmeisterschaften der Altersklassen U11 und U13 sowie die Sichtungsturniere der U15 und U18 statt, an denen der 1. Fuldaer Judo-Club mit insgesamt 15 jungen Kämpfern teilnahm.




InkedHEMFranziska  Die Goldmedaille und somit den Titel der Hessenmeisterin sicherte sich Franziska Lomb in der U11, die mit vier Siegen unschlagbar für ihre Gegnerinnen in der Klasse bis 30 kg war.
Vize-Hessenmeister wurde Mauricio Ochs in der U13 bis 43 kg, er siegte dreimal in Folge und kämpfte ein spannendes Finale, in  dem er am Ende nur knapp mit einem Shido seinem Kontrahenten unterlag.
Die Bronzemedaille in der U13 bis 37 kg erkämpfte sich Konstantin Lomb, der in der Trostrunde mit vier siegreichen Begegnungen den Podest-Platz erreichte.


Hier alle Ergebnisse im Einzelnen

HEM:

U11w:
1. Platz Franziska Lomb (-30kg) HEM.U11alle

U11m:
7. Platz Julian Kirr (-28kg)
7. Davis Engel (-37kg)

U13m:
2. Platz Mauricio Ochs (-43kg) HEM.U13alle
3. Platz Konstantin Lomb (-37kg)
5. Platz Norman Plur (-50kg)
5. Platz Dominik Koruz (-40kg)
teilgenommen haben Julius Schmidt (-40kg), David Ruben Jehn (-43kg) und Mathis Scholz (-37kg)


Sichtungsturniere:

U15m:
3. Platz Feras Mohamad Mansour (-37kg)
teilgenommen hat Til Plur (-55kg)

U18w:
1. Platz Sophie Biensack (-70kg)

U18m:
1. Platz Samuel Goff (+90kg)
teilgenommen hat Jan Peter Jehn (-73kg)

Herzlichen Glückwunsch an Alle!