Freitag, 20. September 2019
Text Size
   

1.Fuldaer Judo-Club e.V. kürt seine Vereinsmeister 2016

VM 2016 Der 1. Fuldaer Judo-Club e. V. rundete sein erfolgreiches sportliches Jahr mit der traditionellen Vereinsmeisterschaft am 10. Dezember 2016 ab.
Am vergangenen Samstag standen alle Zeichen nochmal auf JUDO-Wettkampf.
Zum Jahresabschluss wurden aus über 50 Teilnehmern die diesjährigen Vereinsmeister ermittelt. Über 180 Personen hatten sich zu diesem Event angemeldet.

Mütter und Väter, Omas und Opas, Tanten und Onkel sowie Freunde und Bekannte sahen spannende Kämpfe und strahlende Gewinner. Am Ende aber waren alle Sieger, denn mit seinem Juniorteam und vielen weiteren Helfern zauberte der Vorstand ein Familienfest, welches seines gleichen suchte. Es bot sich neben dem Sportlichen auch viel Zeit zum Kennenlernen und Austauschen. Nach den offiziellen Kämpfen fanden noch zahlreiche Freundschaftsbegegnungen statt. Nach der Siegerehrung lud der Vorsitzende alle zum gemütlichen Beisammensein ein und man verspeiste noch den ein oder anderen selbstgebackenen Kuchen.

Die Platzierungen im Einzelnen:

1. Plätze: Louis Knecht, Julius Witzel, Damjan Cvijic, Lukas Müller, Quentin Schücke, Mathis Scholz, Konstantin Lomb, Marius Knecht, Maximilian Heuer, Moritz Bindewald, Til Plur, Erick Glas, Adel Serop

2. Plätze: Robin Eberhardt, Mats Brus, Franziska Lomb, Lennox Clinedinst, Bentje Stange, Clemens Erb, Dominik Koruz, Mika Baier, Norman Plur, Felix Baumann, Andrija Cvijic, Robert Keck

3. Plätze: Jonas Goldbach, Lennox Heerd, Henry Müller, Paul-Luca Strohte, Lea-Marie Gerbig, Maximilian Evert, Zoé Schrimpf, Jonas Bolst, Julian Kirr, Daniel Gerling, David-Ruben Jehn, Leon Gerling, Leonard Katzer, Jan-Peter Jehn