Mittwoch, 20. November 2019
Text Size
   

Adler Cup: Gold für Franziska und Konstantin Lomb

adlerlogo160 Am vergangenen Wochenende vom 26.11.-27.11.2016 lud die Judoabteilung der TSG Nordwest 1898 zum zweiten Mal zu ihrem sportlichen Groß-Event, dem Adler Cup, ein. Zu diesem internationalen Jugendturnier mit anspruchsvollem Rahmenprogramm kamen dieses Jahr knapp 1200 Teilnehmer aus über 100 Vereinen aus allen Bundesländern sowie aus dem Ausland (Italien, Schweiz, Luxemburg, Österreich, Slowakei, Tschechien, Polen, Rumänien, Russland und Ägypten).


Auch der 1. Fuldaer Judo Club reiste an beiden Tagen mit vielen jungen Nachwuchs-Kämpfern an, die sich die begehrten Podest-Plätze erkämpfen konnten. Die Ausrichtung dieses anspruchsvollen Turniers war trotz der großen Teilnehmerzahl wieder sehr gut organisiert und ließ keine Wünsche offen.
Die Klassensiege erkämpften sich Franziska Lomb in der Altersklasse U10 bis 30 kg sowie Konstantin Lomb in der Altersklasse U12 bis 35 kg.


Die Ergebnisse im Einzelnen:

U10m
-31 kg 3. Platz Felix Bonsack
-31 kg 3. Platz Nikita Gerling
-31 kg 3. Platz Paul-Luca Strohte

U10w
-30 kg 1. Platz Franziska Lomb

U12m
-31 kg 3. Platz Damjan Cvijic
-34 kg teilgenommen: Daniel Gerling
-35 kg 3. Platz Dominik Koruz
-35 kg 1. Platz Konstantin Lomb
-35 kg 5. Platz Julius Schmidt
-35 kg 5. Platz Quentin Schücke
+46 kg 3. Platz Jakob Teufel
+46 kg 3. Platz Leon Gerling
-50 kg 2. Platz Norman Plur

U18m
-66 kg teilgenommen:
Robert Keck
Andrija Cvijic
Erick Glas

Als Doppelstarter:
U12 -37 kg 2. Platz Mauricio Ochs
U14 -37 kg 2. Platz Mauricio Ochs

Herzlichen Glückwunsch an Alle!