Samstag, 19. Oktober 2019
Text Size
   

Mauricio Ochs siegt in Kaufungen

Mauricio Kaufungen 2014 Am 15.06.2014 fand in Kaufungen das 12.  Kunigundenturnier statt. Vom 1. Fuldaer Judoclub war Mauricio Ochs vertreten. Mauricio zeigte sich auch bei diesem Turnier von seiner besten Seite und konnte alle seine Kämpfe vorzeitig mit Ippon beenden und damit die Goldmedaille mit nach Fulda nehmen.

Den ersten Kampf bestritt er gegen Philipp Heinze vom KSV Baunatal, den er bereits nach 10 Sekunden mit einem sehenswerten Harai-goshi für sich entscheiden konnte. Im zweiten Kampf gegen Maximilian Kechel vom SV Kaufungen 07 ging Mauricio zunächst mit einer Yuko-Wertung durch O- uchi-gari in Führung. Im weiterführenden Bodenkampf ließ er seinem Gegner keine Chance und konnte sich erfolgreich mit Ippon durchsetzen. Im entscheidenden letzten Kampf stand er Nick Staube von TVG Nentershausen gegenüber, der ebenfalls seine ersten beide Kämpfe gewonnen hatte. Durch eine schöne Kombination von Morote-seoi-nage und anschliessendem O-uchi-gari bekam Mauricio eine Yuko-Wertung. Auch diese Begegnung wurde am Boden weitergeführt. Durch starke Haltegrifftechniken konnte unser junger Judoka auch hier den Kampf vorzeitig beenden.