Freitag, 20. September 2019
Text Size
   

59. Mitgliederversammlung

alt Am 28. Februar fand die 59. Mitgliederversammlung mit Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft statt.
Der 1.Vorsitzende Thomas Plur konnte zahlreiche Mitglieder begrüßen und berichtete über die Vereinsaktivitäten des Jahres 2013. Erfreut konnte er bekannt geben, dass die Mitgliederzahlen kontinuierlich gestiegen sind.






Der sportliche Leiter Mike Thiel erklärte, dass in allen Altersklassen offizielle und inoffizielle Turniere besucht werden konnten. Für hessische, südwestdeutsche und deutsche Meisterschaften konnten Teilnahmen erreicht werden. Bemerkenswert ist, dass trotz verletzungsbedingten Umständen der Trainingsbetrieb in vollem Umfang durchgeführt werden konnte. Seit längerem wurden auch wieder DAN-Lehrgänge in Fulda gegeben.

Heike Thiel  gab detailliert Auskunft über die Kassensituation. Der 1. Fuldaer Judo Club ist hier erfreulich aufgestellt, so dass die Mitgliedsbeiträge stabil beibehalten werden können.

Bei den anschließenden Vorstandswahlen wurde der 1. Vorsitzender Thomas Plur, Nadine Lamont (2. Vorsitzende)
und Heike Thiel (1. Kassenwart) in ihren Ämtern bestätigt, sowie Lukas Storch als 2. Kassenwart gewählt.

Ein besonderes Highlight stellte die Ehrung der langjährigen Mitglieder dar.
Es wurden geehrt für 15 Jahre mit der Vereinsnadel in Bronze:

Bjön Brunnenträger, Rolf Müller, Manfred Blum, Christoph Raschka, Detlef in der Mühle, Joachim Ruppert, Annika Schuchert, Georg Keck, Martin Schneider, Thorsten Bartsch, Heike Peters, Nadine Lamont, Hubert Spieler, Mike Thiel, Lukas Storch.

für 25 Jahre mit der Vereinsnadel in Silber:

Andre Werner, Christoph Axt, Franz Becker

für 40 Jahre mit der Vereinsnadel in Gold:

Erhard Schuchert

alt

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für euer Engagement.

 

Nicole Maul