Samstag, 19. Oktober 2019
Text Size
   

5 Judoka bestehen Dan-Prüfung

Dan-Prfung 2013 2 Die Aufregung ist vorbei, jetzt kann gefeiert werden. Herzlichen Glückwunsch an unsere fünf neuen Dan-Träger. Annika, Lukas, Karsten, Linda und Georg erreichten heute nach intensiver Vorbereitungszeit in den letzten Wochen, mit bestehen der Prüfung den 1. Dan im Judo.

Weitere Bilder und Videos findet ihr auf unserer Facebookseite. Also gleich anmelden und liken

Die fünf jungen Judoka aus Fulda wurden von der Dan-Kommission unter der Leitung von Ernst Richter (6. Dan) in den Fächern Judo-Vorkenntnisse, Bodentechniken, Standtechniken und Kata, eine spezielle Übungsform im Judo, geprüft. Ein weiteres Prüfungsfach war die komplette Analyse einer Judo-Standtechnik (Seoi Nage/Schulterwurf und Tai-otoshi/Körpersturz). Außerdem wurden jede Menge theoretische Kenntnisse abgefragt. In allen Prüfungsfächern konnten die Fuldaer Sportler die Dan-Kommission mit sehr guten Leistungen überzeugen.
Die Fuldaer Judoka, die seit frühster Kindheit Judo betreiben, konnten mit der Graduierung zum 1. Dan einen wichtigen Meilenstein in ihrer Judokarriere setzen. Als erfolgreiche Wettkämpfer für den 1.Fuldaer Judo-Club mit Platzierungen auf Hessischen-, und Südwestdeutschen Meisterschaften, Teilnehmer am deutsch-japanischen Simultanaustausch und Trainer/Betreuer im Kinder- und Jugendbereich sind sie bereits eine wichtige Stütze im 1. Fuldaer Judo-Club.
Mit der Erlangung des Meistergrades im Judo (schwarzer Gurt) gehören sie jetzt auch zu den Judomeistern.