Mittwoch, 20. November 2019
Text Size
   

Kanutour

Gruppe Kanutour Im August fuhr das Juniorteam zur Kanu Tour nach Escherndorf. Nachdem alle Zelte aufgebaut und das Versorgungszelt bestückt war brach ein Unwetter herein was aber die Stimmung keineswegs trübte. Vielmehr rückten alle eng im Versorgungzelt zusammen und genossen leckeres vom Grill und die selbstgemachten Salate. Am nächsten Morgen brachen wir gut gestärkt und mit Lunchpaketen versorgt früh auf nach Wipfeld, wo wir mit den Kanus nach einer Einweisung und genauen Wegbeschreibung, auf dem Main einsetzten. Wir paddelten auf dem Main ca. 20 Kilometer zurück nach Escherndorf und passierten dabei sogar zwei Schleusen.

An der Anlegestelle angekommen, konnte noch gebadet werden. Im Camp angekommen, konnte man sich dann wieder frisch machen und die Autos wurden geholt. Mike kochte uns eine leckere Linsensuppe mit Rindswürstchen. Da das Wetter dieses Mal mitspielte, konnten wir es uns dann am Lagerfeuer, bei Thomas Gitarrenklängen, gemütlich machen. Am nächsten Morgen traten wir nach unserem gemeinsamen Frühstück wieder die Heimreise an.

Impressionen >>>

Main im Morgengrauen Schleuse Einsetzen Zeltplatz