Montag, 11. Dezember 2017
Text Size
   
Image

1.Fuldaer Judo-Club e.V.

seit 1956
mit Abteilung Aikido

Deutsch-Japanischem Simultanaustausch 2017

Simultanaustausch 2017 klein Buntes Programm bei Deutsch-Japanischem Simultanaustausch – Besuch war voller Erfolg
Zum  siebtenmal waren japanische Sportler im Rahmen des Deutsch-Japanischen Simultanaustausches der Japan Junior Sports Clubs Association (JJSA) und der Deutschen Sportjugend (DSJ) zu Gast beim 1. Fuldaer Judo-Club. Vom 2. bis zum 8. August wurde den Gästen aus Fernost ein reichhaltiges Programm aus Sport, Kultur und Freizeit geboten.

Eine Bildergalerie findet Ihr auf Osthessennews

Weiterlesen: Deutsch-Japanischem Simultanaustausch 2017

 

Das war Sylt 2017

20604452 1166247246853315 6497102431319374394 n1 14 tolle Tage mit vielen neuen Eindrücken liegen hinter unseren Teilnehmern der Syltfreizeit. Zahlreiche Fotos findet ihr auf facebook und instagram. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön vom Vorstand und den Eltern an Melina und Florian die sich als Betreuer um alles gekümmert haben. Nachfolgend nun das "Sylttagebuch von Sandra und Sophie. Vielen Dank für Eure Berichterstattung.

Weiterlesen: Das war Sylt 2017

 

das Abenteuer Sylt 2017 kann beginnen

Gruppenbild Sylt 2017 Auf geht's, das Abenteuer Sylt 2017 kann beginnen. Wir wünschen Euch viel Spaß und eine erholsame Zeit.

   

HEM U11 und U13: Franziska Lomb ist Hessenmeisterin U11, Mauricio Ochs Vize-Hessenmeister U13

HEM2017 Am vergangenen Wochenende fanden von Samstag, 17.06.2017 bis Sonntag, 18.06.2017 in Frankfurt die Hessischen Einzelmeisterschaften der Altersklassen U11 und U13 sowie die Sichtungsturniere der U15 und U18 statt, an denen der 1. Fuldaer Judo-Club mit insgesamt 15 jungen Kämpfern teilnahm.




InkedHEMFranziska  Die Goldmedaille und somit den Titel der Hessenmeisterin sicherte sich Franziska Lomb in der U11, die mit vier Siegen unschlagbar für ihre Gegnerinnen in der Klasse bis 30 kg war.
Vize-Hessenmeister wurde Mauricio Ochs in der U13 bis 43 kg, er siegte dreimal in Folge und kämpfte ein spannendes Finale, in  dem er am Ende nur knapp mit einem Shido seinem Kontrahenten unterlag.
Die Bronzemedaille in der U13 bis 37 kg erkämpfte sich Konstantin Lomb, der in der Trostrunde mit vier siegreichen Begegnungen den Podest-Platz erreichte.

Weiterlesen: HEM U11 und U13: Franziska Lomb ist Hessenmeisterin U11, Mauricio Ochs Vize-Hessenmeister U13

   

Aikidolehrgang mit Thilo Korek 4.Dan

Gruppenbild Heute fand in der Heinrich v. Birbra Schule von unserer Aikidoabteilung ein Lehrgang mit Thilo Korek statt. 1.Vors. Thomas Plur begrüßte die Teilnehmer und freute sich sehr das nach gut 10 Jahren wieder ein solcher Lehrgang organisiert wurde. In den folgenden Trainingseinheiten gab Thilo Korek mit seinen Partnern viele Einblicke in sein sehr vielseitiges Technikrepertoire. Verschiedene andere Einheiten zur Entspannung rundeten das Lehrgangsprogramm ab. Bei der Verabschiedung überreichte Plur im Namen der Aikidoka kleine Präsente und lud die Referenten gleich für nächstes Jahr nach Fulda ein. Der Lehrgangstag klang dann bei gemütlichen Besammensein im Garten der organisierenden Familie Andresen aus, der hier an dieser Stelle nochmal herzlich gedankt sei.

Weiterlesen: Aikidolehrgang mit Thilo Korek 4.Dan

   

SWDEM U15 in Homburg-Erbach

SWDEM Mit den zwei qualifizierten Teilnehmern Mauricio Ochs (bis 43 kg), Damjan Cvijic (bis 34 kg) sowie dem nachgerückten Kämpfer Til Plur (bis 55 kg) reiste Trainer Mike Thiel am vergangenen Samstag, 27.05.2017 zu den Südwestdeutschen Einzelmeisterschaften der U15 nach Homburg-Erbach im Saarland.
Als jüngste Jahrgänge auf diesen Meisterschaften mussten Mauricio und Damjan sich erstmal beweisen, was beiden mit jeweils 2 Siegen auch sehr gut gelang. Beide Athleten konnten mit Platz 5 ein durchaus respektables Ergebnis erzielen. Til erkämpfte sich als Nachrücker einen tollen 7. Platz. Herzlichen Glückwunsch zu diesen Leistungen!

   

Seite 1 von 51

Button Stützpunktverein 20173459-Button Hessen
 
 
FB FindUsOnFacebook-320
find us on instagram 
Hessischer Judo-Verband Deutscher Judo-Bund